Ein Ökologisches Projekt mit Kunst, Natur und Spiritualität

An ecological project with Art, Nature and Spirituality

Un progetto ecologico con Arte, Natura e Spiritualità

das aus der Notwendigkeit der Zeit als erlebbares Beispiel für eine zukünftige Kultur gedacht ist

Auf dem Gelände wurden verschiedene Plätze

nach bestimmten Ideen gestaltet

Der Meditationsplatz

IMG_0548
IMG_0453-1
IMG_0673
IMG_0064
IMG_0063 - Kopie
IMG_0060
IMG_0168
IMG_0670
IMG_0263
IMG_0548 IMG_0453-1 IMG_0673 IMG_0064 IMG_0063 - Kopie IMG_0060 IMG_0168 IMG_0670 IMG_0263

Der Meditationsplatz ist der Meditation im Sinne einer schöpferischen geistigen Tätigkeit des Menschen gewidmet. Er liegt im oberen Teil des Grundstückes.

Der Platz hat die Form eines Kreises und schafft, in dem sonst leichten Gefälle des Grundstückes, eine runde, ebene Fläche. Eine Trockenmauer umgrenzt ihn. In der Mitte ist er gefüllt mit weißem Marmorkies, der das Licht sehr stark reflektiert.


Das Tauchbecken mit Wasserlauf

IMG_0283
IMG_0781
IMG_0783
IMG_0282
IMG_0715-1024x575-1
IMG_0779
IMG_0778
IMG_9985-scaled-1
IMG_0283 IMG_0781 IMG_0783 IMG_0282 IMG_0715-1024x575-1 IMG_0779 IMG_0778 IMG_9985-scaled-1

Der Wasserlauf von der Quelle zum Tauchbecken wurde in fließenden Schwüngen gestaltet. Das Wasser fließt durch die mit Granitsteinen gelegte Rinne in das aufnehmende Becken.

Das Tauchbecken ist mit Kalksteinen ausgelegt. Das Wasserelement kann hier in seiner sich sammelnden und bewegten Natur erlebt werden.


Der Jupiterplatz

jupiterplatzim herbst
IMG_0043
IMG_0083
jupiterplatzim herbst IMG_0043 IMG_0083

Dieser Platz ist am nördlichen Ende des Grundstückes gebaut. Er schließt einen bereits vorhandenen großen Findling in seine Gestaltung mit ein. Die Form des Platzes ist eine logarithmische Spirale mit dem Findling als Zentrum.

Der Stein sowie auch die drei Ahornbäume wurden in die Gestaltung integriert und treten damit bewusster in Erscheinung.


Der Trapezplatz

IMG_0537
IMG_0561
IMG_0803
IMG_0611
IMG_0801
IMG_0798
IMG_0704
IMG_0107
IMG_0537 IMG_0561 IMG_0803 IMG_0611 IMG_0801 IMG_0798 IMG_0704 IMG_0107

Der Trapezplatz liegt dem Haus direkt gegenüber. Das Trapez öffnet sich zum Haus hin, seine Seiten sind zu beiden Hauskanten ausgerichtet und die Außenkanten mit runden Flusssteinen begrenzt.

Der bereits vorhandene große Fels wurde noch weiter ausgegraben und mit dem Platz – wie neu – in das Gesamte integriert und kommt stärker zur Geltung.